Navigate quickly

Seychelles Islands

Sprache auswählen

JoomFish language selector

Planen Sie Ihren Besuch

Plan your trip by car/taxiPlan your trip by busPlan your trip by trainPlan your trip by plane

Nützliche Tipps

Medical tipsMoney tipsSightseeing tipsFood tips

Wetter

28. Juni

Curieuse

Inselgruppe: Inner Islands Group

Fläche: 2,86 sq.km

Beschreibung

Curieuse liegt vor der Nordwestküste Praslins und ist ein Naturschutzgebiet, welches durch das Seychelles Centre for Marine Technology verwaltet wird.

Früher wurde sie wegen ihrer roten Erde Ile Rouge genannt. Curieuse erhielt schließlich ihren Namen von einem der Schiffe des Entdeckers Marion Dufresne, der die Inseln um Praslin 1768 erkundete.

Auf der Insel befand sich einst eine Lepra Kolonie. Das herrschaftliche Haus des dort lebenden Arztes wird auf 1870 datiert. Erst kürzlich wurde es in ein Ökomuseum und Besucherzentrum umfunktioniert.

IMG2 Curieuse Island

Außer Praslin, ist Curieuse die einzige Insel wo die wundersame Coco-de-Mer Nuß noch natürlich wächst. Aber damit nicht genug, hier wachsen auch 8 verschiedene Mangrovenarten und eine endemische Rebe.

Heute wird auf Curieuse ein interessantes Projekt zur Riesenschildkrötenzucht betrieben, aber auch die Echte Karrettschildkröte findet hier einen sicheren Platz um ihre Eier abzulegen.

Die Insel bietet keinerlei Unterkunftsmöglichkeiten an, Tagesexkursionen können aber problemlos durch Veranstalter vor Ort organisiert werden.